Hilfe für Homepage - Baukasten User

host-junkies

HTMLvorgensweise



5Goldende HTML Regeln

1. Alle Befehle sind in spitzen Klammern <Befehl>.

2.Der komplette Sichtbaren Inhalt muss im < body > stehen.

3.Jeder geöffnete Befehl muss auch wieder geschlossen werden </Befehl>.

4.Viele der Befehle lassen sich aus dem englischen ableiten.

5.Wenn die Befehle nicht Funktionieren sind meist Kleinigkeiten wie “ oder >Schuld

 

 

 

     Erste Schritte für Anfänger

 

  1.Auch wenn dieses nicht nötig ist bei Homepage-Baukasten möchte ich es trotzdem kurz erläutern , denn wenn man mit dem Editor eine HTML Seite erstellt ist ein Grundgerüst notwendig. Grundlegend stehen immer bei HTML alle Befehle in „ spitzen Klammern “ < Befehl> und alle geöffneten Befehle müssen auch wieder geschlossen werden . Das Grundgerüst sieht wie Folgt aus (siehe Abbildung)      
  2.Als erstes gehen wir in den HTML-Editor von Homepage-Baukasten. Dazu klicken wir auf das Quellcode Symbol oben links in der Ecke. Zum Gestalten von Texten benötigt man so genannte text-decorations Befehle, sie verändern das äußerliche aussehen des Textes. Zu diesen Befehlen gehören wie wir in diesem Beispiel nutzen < font color=“farbe“ > oder < font size=“größe“ >. Sie werden nach diesem Prinzip eingefügt Ihr Text . In Bild 1 sieht man den Quellcode für die Textformatierung und in Bild 2 den formatierten Text. Weiter Befehle zur Gestaltung von Texten sind:

< font style=“Schriftstil z.b Italic“> Ihr Text < /font >
< font family=“Schriftart z.b Arial“ > Ihr Text < /font >
mit < br > bewirkt man eine Zeilensprung.

 Es gibt noch viele weiter Befehle!!!
 

 
  3. Unter einem Link versteht man einen Text auf dem man drauf klicken kann. Wenn man dieses tut wird man zu einer anderen Website Weitergeleitet. Unformatierte Links kann man an ihre blauen Farbe erkennen, wenn sie angeklickt werden ändern sie ihre Farbe auf ein Lila Ton. Der Befehl für einen Link lautet < a href=“verlinkte Seite“ target=“Ziel Fenster“ > Ihr Text < / a > Bei dem href muss die gewünschte URL ihr Zielseite hin (also die Seite die sie aufrufen wollen). Bei target sagt man dem Browser in welchem Fenster die Seite geöffnet werden soll. Bleibt dieses Feld leer öffnet sich der Link in dem Fenster wo sie momentan auf der aktuellen Seite sind.( also ihre momentane Seite wird geschlossen und die Ziel Seite dafür geöffnet). Wenn man „blank“ einsetzt öffnet sich der Link in einem einen Fenster. Mann kann auch Bilder verlinken diesen wird oft für Banner genutzt.    
  4.Eine Tabelle wird oftmals als Basislayout für Webseiten genutzt. Man kann genau die Größen einstellen und Objekte positionieren. Man öffnet eine Tabelle mit < table >und schließ sie natürlich mit < /table >. In dem < table > kann man Informationen zum Aussehen der Tabelle hinterlassen. Diese sind z.B Hintergrundfarbe oder Rahmengröße. Das sieht dann folgt aus: < table bgcolor=“red“ border=“2“ > < / table >. Ein neue Reihe öffnet man mit < tr > und wird auch wieder mit < /tr >geschlossen. In diesen Reihen kann man spalten hinzufügen, dieses wird mit < td > gemacht. Auch diese müssen wieder geschlossen werden< /td >. Reihen und spalten kann man genauso wie das < table > formatieren. < td bgcolor=“green“ >. So kann man die Tabelle beliebig vergrößern und umbauen.  
Spalte 1 Spalte 2
 


Heute waren schon 2 Besucher hier!
Copyright by host-junkies.de.tl
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=